So, leider ist die schönste aller Jahreszeiten schon wieder vorbei 😢😢
Aber wir haben einiges erlebt in den letzten Tagen, hier mal eine kleine Zusammenfassung:

Am Mittwoch ging es los nach Köln (davon hatten wir ja schon berichtet). Wir hatten eine mords Gaudi bei den Kölner Jecken und haben es ordentlich krachen lassen mit leckerem Fisch und gutem Kölsch 🎉 dank einem Insider haben wir ein paar tolle Ecken und Gassen in Köln gesehen und konnten dort ein paar tolle Auftritte absolvieren. Wir waren sogar auf ProSieben bei taff zu sehen 🎉🎩✌️

Am Freitag ging es wieder nach Hause und alle die noch nicht genug hatten sind noch an den Schneckenball der Narrenzunft Schwörstadter Schnecken e. V. gegangen.

Am Samstag haben wir in Öflingen unsere Schnitzelbank mit den Pannen und Peinlichkeiten der Öflinger in alemannisch gereimter Form an die Öflinger Bevölkerung verkauft. Wer die ganzen darauf folgenden Einladungen auf ein Bier oder einen Schnaps nicht ausgeschlagen hat und am Abend noch einigermaßen stehen konnte, ist in die Halle an der Schränzerball der Rhy- Wehra Schränzer Öflingen 1988 e.V. 🎉🍻

Am Sonntag haben wir uns in aller Frühe um 12 Uhr am Schällenmarkt getroffen und gesammelt und sind dann nach Lörrach an den Fasnachtsumzug der Narrengilde Lörrach. Danach sind wir wieder heim und haben den Schällenmarkt noch etwas unsicher gemacht.

Am Montag konnten wir einen Heimvorteil nutzen und sind am Jubiläumsumzug der Hühnerlochfelsengeister Öflingen e.V. mitgelaufen und haben anschliessend ein Platzkonzert auf dem Schällenmarkt gegeben. Danach haben wir die restlichen Buden besucht und den Schällenmarkt gut beendet.

Am Dienstag sind wir unsere traditionelle Tour de Öflinge gelaufen und haben es noch ein letztes Mal krachen lassen bevor dann am Abend der Bantle dran glauben musste und damit die Öflinger Fasnacht geschlossen wurde 😢

Alles in allem hatten wir eine tolle Zeit und hoffen, ihr hattet genauso Spaß! 🎉🍻

Auf dass die traurige Zeit bis zum 11.11. schnell vorüber geht!

Ein letztes Narri – Narro!

Eure Sumpfer 

PS: Am 28.04.2019 bewirten wir wieder den Tag der offenen Gärtnerei beim Blumen-Maier, haltet Euch den Termin also schon mal frei 😊